Alexa Hürzeler

Über mich

Ein Leben ohne Tiere ist trostlos!

Aufgewachsen bin ich im schönen kleinen Dorf Scherz in der Nähe von Brugg. Unsere Nachbarn hatten sehr viele Tiere, so durfte ich vor der Schule Hühner, Hasen, Ziegen, Schafe und den Hund versorgen und pflegen. Bald kamen die Pferde dazu. In einem Fahrstall lerne ich die Arbeiten rund um das Pferd kennen. Als Dankeschön für meine Einsätze erhielt ich die ersten Reitstunden. Nach der Schule absolvierte ich eine Lehre als Damenschneiderin. Da ich sehr gerne in der Natur bin auch körperlich gerne anpacke, war für mich dazumal klar eine Zweitlehre als Pferdepflegerin zu starten. Im gleichen Reitstall, wo ich auch meine ersten Reiterfahrungen sammeln durfte, lernte ich alles was mit Pferden, Ausbildung Pferd & Reiter sowie Rhetorik und Didaktik im Umgang mit Kindern, Reitschülern und als Reitlehrer, gefordert wurde. 
Seit einigen Jahren bin ich mit Herz und Seele nun selbständig als Tierbetreuerin. Ich habe die Chance wahr genommen mit vielen tollen Fellnasen, Pferdeseelen und Menschen zu arbeiten, was mich täglich erfüllt und viel Freude bereitet.