Herzlich willkommen bei der Pferde-Hilfe

Unser Netzwerk besteht aus verschiedenen TherapeutInnen und DienstleisterInnen rund ums Pferd, welche Erfahrungen austauschen, sich informieren über neue Therapiemöglichkeiten, zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen. Unser Grundgedanke ist, einen gemeinsamen Weg zu finden um noch besser auf die Bedürfnisse und Wünsche vom Pferd & Mensch-Team einzugehen. Unser Netzwerk profitiert vom MITEINANDER, sei dies im Wissens- oder Erfahrungsaustausch.

 

Warum ist die Pferde-Hilfe ins Leben gerufen worden?

Bei gesundheitlichen Pferde-Herausforderungen werden meist mehreren Bereiche in Mitleidenschaft gezogen. Nehmen wir das Beispiel einer Fesselgelenkverletzung. Hier wird ein Tierarzt, ein Osteopath, ein Hufprofi, eine Sattlerin, jemand der uns hilft beim Bodenaufbau, eine manuelle Fachperson sowie Ernährungstipps (Liste nicht abgeschlossen) benötigt.  

Nicht zu vergessen, ist die wichtige Rolle des Besitzers, welche unabdingbar ist für die Genesung des Tieres.

Hast auch du die Erfahrung gemacht, dass beim Erhalt der Diagnose zuerst mal alles stehen bleibt? Zuerst findet die medizinische Nachbehandlung statt und danach und je nach Heilungsfortschritt zeigt sich, was alles dahinter steckt und das Pferd zusätzlich benötigt.

Die Suche nach Hilfe und Unterstützung nimmt viel Zeit in Anspruch. Viele Therapeuten arbeiten nicht übergreifend, was zu Missverständnissen und unterschiedlichen Methoden führt.

Das ist vermeidbar, wenn sich Menschen zusammentun und miteinander sich auf Lösungen und Chancen fokussieren. So ist die Grundidee des Netzwerkes geboren.

Was genau, passiert nun in diesem Netzwerk?

Jeder Therapeut oder Dienstleister rund ums Pferd, darf sich beim Netzwerk anmelden. Voraussetzung ist Interesse zu haben an einem Miteinander, einem Austausch und PRO Pferd zu sein. Was heisst das konkret?

2 bis 3 Mal jährlich werden Partner und PartnerInnen vom Netzwerk eingeladen um sich vor Ort* auszutauschen. Die Pferde-Hilfe ist dafür besorgt einen Redner oder Rednerin zu organisieren, welche neue Methoden und Therapieansätze vorstellt oder ein NetzwerkpartnerIn stellt seine Dienstleistung vor.  

Was heisst PRO Pferd? Wir sind darauf bedacht, dass der Hauptfokus auf dem Tierwohl
liegt und dessen Bedürfnisse auf allen Ebenen (und so machbar wie möglich), gedeckt werden.

* Sollte aufgrund der aktuellen Lage kein vor Ort möglich sein, findet der Austausch auch online statt.

 

Wie unterstützen wir zusätzlich das Pferd & Mensch Team?

Weisst du nicht, wie es bei dir und deinem Pferd weitergehen soll? Bist du an einem Punkt angekommen, wo du froh bist um Unterstützung? Dann schreibe uns eine Nachricht mit deinen Themen und wir kontaktieren dich dich um das weitere Vorgehen gemeinsam anzuschauen.

E-Mail